17 April 2012

[Rezept] Frühstücks-Couscous


Couscous. Meine Entdeckung der letzten Woche. Warum hab ich da noch nie mit gekocht? Bisher dachte ich ehrlich gesagt immer, dass Couscous wie Amaranth und dergleichen ein Korn ist, aber ist es ja gar nicht :o Technisch gesehen ist es Pasta. Dementsprechend ist es leider auch nicht ganz so gesund wie es aussieht, aber dafür soooooo lecker!
Für Couscous spricht außerdem die einfache Zubereitung, man lässt es einfach in kochendem Wasser quellen. Perfekt also um es schnell vorzubereiten (und zum Beispiel in der Bento Box mitzunehmen) oder einfach als schnelles, leckeres Mittagessen. Ich habe es gestern mit Salz, Pfeffer, Zitrone, Knoblauch und Avokadostückchen vermischt. Perfekt!
Da das Ganze eine ziemlich sättigende Sache ist hatte ich noch einiges übrig (ungesalzen ;) ) und habe mir heute morgen daraus ein leckeres Frühstück gemacht.

Dazu habe ich einfach den schon gequollenen Couscous mit ca. 100 ml Sojamilch, einer ordentlichen Prise Zimt und 2 EL Kokosflocken vermischt und für ca. 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmt. Die Milch zieht schön in den Couscous ein und macht ein cremiges, leckeres Frühstück daraus.

Das war für mich schon süß genug, wer es süßer mag kann einfach ein Süßungsmittel seiner Wahl mit hineinmischen oder danach Porridge-mäßig braunen Zucker drüberstreuen.

Dauerhaft wird es wohl kein Frühstück für mich, da es im Vergleich zu meinem geliebten Porridge einfach zu wenige Ballaststoffe hat. Aber so als Resteverwertungsaktion oder ab und zu mal als Comfort Food ist es einfach saumäßig lecker :)

Was ist euer liebstes Frühstück?

xxx
Lena

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus! Ich schneide gern Croissants der Länge nach durch und belege sie mit Käse, Tomaten, wahlweise Gurken, und Pharmaschinken, dann ab in den Ofen! Schmeckt super lecker, aber ist eher herzhaft. Momentan frühstücke ich morgens nur Müsli oder Cornflakes, weil ich kaum Zeit hab :/ Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rezepte sind echt toll, wäre glaub nicht drauf gekommen Couscous süß zu essen. Muss ich aber mal probieren :)

    LG
    Katie

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus, ich glaube, dass probiere ich auch mal aus. Danke für den Tipp.;)

    Liebste Grüße.♥

    Hier geht es zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  4. Au ja, das Frühstückscouscous klingt suuuuper lecker, das muss ich auch gleich mal probieren. Couscous ist sautolles Zeug, ich mag es sehr, vor allem als Früchtesalat/Gemüsesalat im Sommer.

    LG, Lea

    AntwortenLöschen