11 März 2012

[swatch] catrice Million Styles LE - Million Dollar Baby


Wer meine Nagellacksammlung ein bisschen kennt, weiß sicher, dass ich eine umfangreiche Sammlung an Topcaots und Effektlacken habe. Ich liebe einfach Glitzer und Holo und Spielereien aller Art :) Umso verwunderlicher ist es, dass ich von der aktuellen catrice Million Styles LE nur 2 Lacke mitgenommen habe. Wenige haben mir schlicht und einfach nicht gefallen, manche hatte ich schon fast identisch von anderen Marken.

ohne Blitz:
 
auf dem Zeigefinger pur, sonst auf Artdeco Lack aus der Glossybox - jeweils eine Schicht




mit Blitz
Der Nagellack besteht aus kleinen goldenen Glitterpartikel und großen Hexagonalglitter in einem transparenten Medium. Auffällig ist, dass es nicht der selbe Goldton ist, die kleinen sind gelbgold während die großen eher ein kühleres, weißeres Gold sind. Alles in allem finde ich ihn ganz hübsch, leider ist er ein bisschen niedrig konzentriert, man muss schon eine ordentlich dicke Schicht auftragen damit ein bisschen Glitzer auf den Nagel kommt - das wirkt sich dann natürlich auch negativ auf die Trockenzeit aus.

Fazit:
Allgemein ein netter Überlack, allerdings nichts spektakuläres. Wer wirklich Glitzerparty auf den Nägeln haben möchte, sollte viel Geduld für mehrere Schichten mitbringen oder zu einem anderem Lack greifen. Mich persönlich stört die niedrige Anzahl von kleinen Glitzerpartikel, was das Gesamtbild des Lackes sehr unruhig aussehen lässt.

Kommentare:

  1. Ich warte schon ganz ungeduldig, dass diese LE bei uns im Laden erscheint. Aber dieser kleine Mann sieht wirklich unspektakulär aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall - sind ein paar echte Schätzchen dabei (Flakies!), aber vieles hatte ich fast identisch schon... bissl schade ist es bei dem schon, in der Flasche ist er soooo schön!

      Löschen