27 Februar 2012

Verspätetes Faschingsmakeup: Marienkäfer

Ich weiß, ich weiß...
Fasching ist schon ne ganze Weile vorbei, aber es gab in letzter Zeit irgendwie wichtigere Sachen, die gepostet werden wollten ;-)
Trotzdem wollte ich den Look jetzt nicht einfach so liegen lassen, denn er gefällt mir wirklich ausgesprochen gut und ich bin schon ein bisschen stolz auf mich. Die Idee ist dabei übrigens nicht von mir, ich hab es 1:1 von irgendeinem Instagram-Foto von Google abgeschminkt, das ich jetzt leider nicht mehr finde :/ Leider war ich mal wieder viel zu spät dran zum Faschingsumzug, so dass es bei Tageslicht nur noch zu einem einzigen Foto gereicht hat.
(Das ist übrigens mein ganz normaler Wintermantel, aber in dem Zusammenhang sah er wirklich fast wie ein Marienkäferkostüm aus :D)

Abends hab ich dann noch ein paar Nahaufnahmen gemacht, leider ist das Licht scheiße und das Make-Up ist auch nicht mehr ganz so frisch und hübsch...

Wie gefällts euch? Mögt ihr lieber komplette Gesichts-Makeups oder lieber thematische AMUs zu Fasching?

küsschen
Lena

Kommentare:

  1. Das gefällt mir! Muss ich mir für nächstes Jahr merken ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich tolle Idee!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find solche Faschings-AMUs sehr süß. Finds gut wenn man nicht der Typ ist, der sich gern so extrem verwandelt und ein auffälliges Kostümmakeup macht.

    <3 Elisabeth
    http://beautybyelisabeth.blogspot.com

    AntwortenLöschen