10 November 2010

Inspiriert: Lidstrich. Like... big time.





Wie ihr vielleicht wisst, sind Audrey Hepburn und Dita von Teese meine großen All-Time-Favourite Heldinnen (: Inspiriert von ihnen und einer Freundin von mir, die diesen Look mit einer beneidenswerten Selbstverständlichkeit im Alltag trägt, propagiere ich nun: Dicker Lidstrich und dunkler Lippenstift! ♥


Vor allem im Herbst und Winter, zu Strumpfhosen und High Waist-Röcken, Wollschal und Schnürstiefeletten, ist dieser Look, der gleichzeitig Romantik und Selbstbewusstsein ausstrahlt, einfach unschlagbar. Finde ich.


Produkte: Isadora Foundation in light ivory - HR magic concealer - zoeva 88er Palette - MNY Highlighter (LE) - Bobbi Brown Gel Eyeliner in Sepia Ink - Diorshow Extase - p2 Lippenstift in fantastic brown (LE)

Gefällt es euch? Tragt ihr es auch? Was ist euer perfekter Winterlook?
xxx

Kommentare:

  1. Dein Video is wieder so süss. Ich find den Lidstrich so toll, beim oberen versage ich immer total, da bin ich so ein Dummchen.
    Wie geht es dir ?
    Alles Liebe
    nadine

    AntwortenLöschen
  2. habe heute in der schule noch dunkleren lippenstift getragen. ein sehr dunkles, tiefes lila-rot. und alle haben mich drauf angesprochen, wie toll sie das finden, aber dass sie sich das nicht trauen. ich finds richtig gut! dunkler lippenstift für den herbst, go!! :D grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey ;) Das Eis hat auch eine Bedeutung ;D hab ich nem früheren Post stehen! (Ist für meine Beste Freundin)

    Wenn du hilfe brauchst wegen Tattoostudio ;) kannst gern zu mir kommen wegen Rat ;P wohn ja in Würzburg und kenn alle guten in der Nähe!

    http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc3/hs299.snc3/28620_111832965527684_100001029424133_80727_2075150_n.jpg

    Rock den Lidstrich auch aber nur etwas kräftiger Lidstrich als du ;D
    (Foto ist etwas älter aber da sieht mans am besten!)

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutz(t)e für den Lidstrich übrigens Blackmania von Essence (Liquid Eyeliner) ;)

    uhm wie fein soll der Schriftzug denn werden?
    Und wie viel bist du bereit dafür zu Zahlen?

    Ja, das eine Studio in Bamberg kenn ich... das hatte mal ne 'Filiale' bei uns in Schweinfurt, das würde ich kein Fuß reinsetzen! Tattoo Artist oder so musste innerhalb von 4 Monaten oder so wieder schließen...
    Allein das ein Tattostudio ne Filiale aufmacht ist mir suspekt!

    Mein Anker und Schriftzug(der zwar etwas verzogen aussieht aber du kannst dir vorstellen wie schwer die stelle zum selbst Fotografieren ist und ich mich dann verrenken muss...)
    ist von Dan Gosinski, Inkwell in Schweinfurt

    AntwortenLöschen